SolidWorks 2010 ist da

Filed under: 3D-Druck Blog — Schlagwörter: — admin @ 20:02

SolidWorks mit bewerter Benutzerumgebung und neuen Futures.

Dassault Systèmes (DS) SolidWorks Corp. stellt mit SolidWorks 2010 eine Reihe neuer Softwareprodukte vor, die durch ihre optimierten Funktionen für die Produktkonstruktion Konstrukteuren und Ingenieuren jeden Tag erfolgreiches Arbeiten ermöglichen.

Durch den Einsatz von Softwarelösungen für CAD, Simulation, Datenmanagement, Dokumentation und für die Bewertung der Umweltverträglichkeit können Unternehmen ihre Ideen in Innovationen umsetzen, unterstützt von einer aktiven CAD-Anwendergemeinschaft, Inhalten, Technologien und Expertise. Die neue SolidWorks Produktreihe zeichnet sich zudem durch eine größere Funktionsvielfalt und eine bessere Performance aus, da sie – ganz im Sinne der bewährten Tradition von DS SolidWorks – Hunderte von Kunden angeregte Verbesserungen und Erweiterungen enthält.

Neue Funktionen der SolidWorks 2010 Produktreihe Die neue Version der SolidWorks Premium CAD-Software bietet zahlreiche neue Funktionen für ein Plus an Produktivität. Die neue zum Patent angemeldete Funktion „Schnelle Bemaßungen“ zeigt beispielsweise Alternativen für die Platzierung neuer Bemaßungen an. Dabei werden vorhandene Bemaßungen übersichtlich neu angeordnet und so Platz für die Markierung geschaffen. Mit dem „Configuration Publisher“ können Anwender auf 3D ContentCentral, dem webbasierten Markt für Teile, Baugruppen und andere Inhalte, schnell eine Modellkonfigurator-Benutzeroberfläche für die einfache Auswahl an Modellalternativen anlegen. Die ebenfalls für ein Patent angemeldete „Voransicht für Mauskombinationen“ bietet Anwendern mit einfachen Handbewegungen beispiellose Steuerungsmöglichkeiten. Zum Funktionsspektrum von SolidWorks 2010 zählen zudem deutlich verbesserte Methoden für die Erstellung von Referenzebenen, erweiterte Blech-Funktionen, eine bessere Performance bei Schweißkonstruktionen, erweiterte Funktionen für das Spiegeln von Komponenten und Werkzeuge für die direkte Bearbeitung. Darüber hinaus lassen sich durch die verbesserte Zeichnungsfunktionalität in SolidWorks 2010, Zeichnungen schneller erstellen, und die neuen Funktionen für den Export und die Vorschau von DXF-Dateien ermöglichen eine schnellere und effizientere Datenausgabe für die Produktion. Mit PhotoView 360 ist es jetzt selbst für Anfänger noch einfacher, fotorealistische Bilder in professioneller Qualität zu rendern.

Text aus der Pressestelle unter SolidWorks.de.

CAD SoligworksSolidWorks

ZURÜCK



5 Comments »

  1. That’s 2 clever by half and 2×2 clever 4 me. Thanks!

    Kommentar by Wednesday — 15. Juni 2011 @ 12:15

  2. I do believe all of the ideas you have offered for your post. They’re really convincing and can definitely work. Nonetheless, the posts are very short for novices. Could you please prolong them a little from subsequent time? Thank you for the post.

    Kommentar by mxcad — 13. Juni 2013 @ 08:33

  3. Terrific work! That is the kind of information that are meant to be shared around the web. Shame on Google for now not positioning this submit higher! Come on over and seek advice from my web site . Thank you =)

    Kommentar by MxCAD — 16. Juni 2013 @ 17:56

  4. I used to be recommended this blog by way of my cousin. I’m now not certain whether this put up is written via him as nobody else recognise such unique approximately my problem. You are amazing! Thanks!

    Kommentar by cad — 19. Juni 2013 @ 13:11

  5. … [Trackback]…

    […] There you will find 96716 more Infos: designtech-solution.de/solidworks-2010-ist-da/262 […]…

    Trackback by Homepage — 29. Mai 2014 @ 20:14

Leave a comment